4. August 2021

Regenbogen Cornerfahnen und Captainbinde

Am 21. März 2021, dem internationalen Tag gegen Rassismus, werden die Young Boys ihre Begegnung gegen den FC Zürich in Spezialtrikots bestreiten – komplett in Schwarz, inklusive YB-Logo, Meisterbadge und Sponsorenaufdrucke. Bei den Spielernummern wurden verschiedene Anti-Diskriminierungs-Botschaften in den Muttersprachen aller YB-Spieler integriert. YB setzt so ein weiteres starkes Zeichen gegen Rassismus, für Offenheit und gegen Diskriminierung – Werte, für die der BSC Young Boys seit vielen Jahren einsteht.

Ebenso findet sich der Claim #YBFOREVERYONE am Saum des Trikots. Fabian Lustenberger wird in diesem Spiel eine regenbogenfarbene Captainbinde tragen. Zudem werden die Corner-Fahnen im Stadion Wankdorf ab Sonntag stets im Regenbogen-Design gehalten sein.

Bereits am Freitag, 19. März, wird ab 17:00 Uhr eine limitierte Anzahl Spezialtrikots im YB-Onlineshop erhältlich sein. Ab Samstag, 20. März, können die Shirts auch im YB-Fanshop im Wankdorf Center erworben werden. Die Trikotnummern werden wie bei den originalen Matchtrikots mit den Botschaften in den Sprachen der YB-Spieler veredelt – so setzen YB-Fans ein weiteres starkes Zeichen für die YB-Werte und gegen Diskriminierung.

Quelle: https://www.bscyb.ch/news?nid=12406